3. Oktober 2014

Herbstsocken. /// Syyssukat.

Die Äpfel sind aus den eigenen Bäumen geschüttelt. Lecker sind diese! Leider ist das eine Sorte, die sich nicht lange lagern lässt, deswegen haben wir auch dieses Jahr wieder die meisten Äpfel zur naheliegenden Saftfabrik gebracht. Und auch wenn das Wetter gerade wieder sommerlich ist, merkt man doch spätestens am Abend, dass es Anfang Oktober ist. Die Farbpalette der Socken ist vorbereitet, momentan habe ich Lust auf Standardsocken.

/// / Omenat omista puista ovat kerätty. Hyviä on! Valitettavasti ei ole semmoista sorttia, jota voisi varastoida kauan, niinpä taas kerran melkein kaikki vietiin lähellä sijaitsevaan mehustamoon. Ja vaikka sää on taas kesäinen, tuntuu se syksy jo viimeistään iltaisin. Perussukkaa on mieli tehnyt, syysväreissä.


Anleitung: finnische Standardsocken Garn: Novita 7 veljestä Nadeln: 3,5 mm Nadelspiel
 
/// / Malli: perussukka Lanka: Novita 7 veljestä Puikot: 3,5 mm sukkapuikot


Aus Versehen wuchs bei uns ein Sonnenblumenbaum. Fast 3 Meter, leider ist dieser trotz zahlreicher und komplizierter Abstützversuche wegen dem Gewicht abgeknickt. Ich hatte jedoch noch ein Bild machen können vor dem Knick. Und die Kapuzinerkresse wächst weiterhin.

/// / Vahingossa kasvoi meillä auringonkukkapuu, melken kolmemetrinen. Valitettavasti puu kaatui viime viikolla, vaikka kuinka yritettiin tuke sitä. Oli vaan liian painava... Onneksi kerkesin ottamaan kuvan. Ja koristekrassi kasvaa edelleen.


Die lila Pompomdahlien sehen noch interessanter aus, wenn sie am abblühen sind. Die Farben...

/// / Violetit pompomdahliat ovat vielä mielenkiintoisemmat, kun kukka on loppusuoralla. Väriyhdistelmät...



1 Kommentar :

  1. es gibt mir lust auch mal zu versuchen socken zu stricken ... kombiniert mit obst-farben sehen sie so lecker aus !

    AntwortenLöschen