15. Juni 2014

In den Rosen.

Da war die Post aber schnell, Freitag Nachmittag in die Post gesteckt, Samstag schon da: die Tunika. Hier hat sich wieder mal gezeigt, dass man vor dem Strickn fragen sollte, wie gross das Baby momentan ist. Denn ich hatte in meinem Unverstand schon die Tunika zur hälfte fertig, als mir das mit der Grösse einfiel... Das Baby braucht mittlerweile schon eine Grösse grösser, also habe ich von vorne angefangen. Was aber gut war, denn beim Auftrennen kam mir dann die Idee wie ich es machen könnte.

/// / Posti oli aika nopea, pistin kuoren perjantai iltapäivällä postiin ja lauantaina pehmoinen oli jo perillä. Ja taas kerran projekti muistutti minua, että kannattaa tarkistaa vauvan koon, ennenkuin aloittaa neulomisen. Olin tunikan jo neulonut puoliksi, kun muistin kysyä auvan kokoa. No, olipa kasavanut, ja tarvitsee nyt kokoa isomman. Mutta hyvä että purin koko neuleen, kun siinä purkaessa tuli idea, miten haluaisin todella neuloa tunikan.

 
Anleitung: auf Basis von Tunika, Rico Baby 003 Garn: Drops cotton light hellgrau, dunkelgrau und traube Nadeln: 4 mm Nadelspiel
/// / Malli: pohjana Tunika, Rico Baby 003 Lanka: Drops cotton light vaalenaharmaa, tummanharmaa ja rypäle Puikot: 4 mm sukkapuikot
 



Der untere Teil in der lila Farbe habe ich im dreifachen Perlmuster gestrickt. Das ist ganz einfach, drei Reihen 1 links, 1 rechts, die nächsten drei Reihen genau umgekehrt, und dann wieder von vorne. Das dunkelgraue sind sechs Reihen 1 links, 1 rechts. Und das hellgraue im einfachen Perlmuster, also 1 links, 1 rechts und die nächste Reihe genau umgekehrt.

Beim Übergang von lila zu dunkelgrau habe ich noch daran gedacht, die erste Reihe dunkelgrau alle Maschen rechts zu stricken. Beim Übergang von dunkelgrau zu hellgrau sieht man, was passiert, wenn man vergisst die erste Reihe der neuen Farbe komplett rechts zu stricken: der Farbübergang ist nicht so schön, man sieht das hellgraue Garn im dunkelgrauen, und zwar in den linken Maschen.

/// / Alin osa on kolminkertainen helmineule, eli kolme riviä 1 oikein 1 nurin, seuraavat kolme riviä toisinpäin, ja taas alusta. Tumman harmaa on 1 oikein 1 nurin joustinneule, kuusi riviä. Ja vaalenaharmaa on tavallinen Helmineule, eli 1o1n ja seuraavalla rivillä toisinpäin.

Värivaihto violetista tummanharmaasen onnistui hyvin, kun muistin neuloa ensimmäisen rivin tummanharmaata kaikki oiken. Värivaihdossa tummanharmaasta vaaleanharmaasen näkee jäljen, jos ei neulo seuraavan värin ensimmäistä riviä kaikki oiken: vaaleanharmaa pilkahtaa tummanharmaan seasta nurjien silmukoiden kohdalla.

 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen