28. Januar 2014

Notenbild.

Da neulich kam mir eine Idee, wie ich eine Erinnerung an unsere Hochzeit and die Wand hängen kann, ohne dass es gleich nach Hochzeit aussieht oder gleich zu kitschig ist.


Ich habe die Noten des Liedes, zu dem wir unseren Hochzeitswalzer getanzt haben in ein Bild umgesetzt.

Notenbild

Man benötigt:
Bilderrahmen
Lack-Edding
Noten
Notenblatt blanko

Die erste Seite der Noten habe ich im Internet gefunden. Dann habe ich noch ein Notenblatt nachgebaut in InDesign, nur die Notenlinien und die Notenschlüssel. Hierzu habe ich das Bild als Grundlage genommen und die Linien drübergezogen. Die Notenschlüssel habe ich in einem Freefont gefunden.
Das Bild mit den Noten und das neue Blankonotenpapier habe ich dann im passenden Format für den Bilderrahmen ausgedruckt. Das Notenblatt legte ich unter die sauber gereinigte Glasplatte, und zeichnete mit dem Lack-Edding die Noten nach. Wichtig ist es, einen Lack-Edding und keinen normalen Edding zu nehmen, da der Farbauftrag viel intensiver ist.


Da die Noten doch zu klein waren, um sie perfekt nachzuzeichnen, habe ich mich entschieden, das ganze ein wenig so aussehen zu lassen, als ob ein Komponist gerade das Lied komponiert hätte. Sieht so zumindest in meinen Augen aus ;-)
Zum Schluss habe ich das Blankonotenblatt unter die Glasscheibe und den Bilderrahmen aufgestellt. Mir gefällt, wie die auf der Vorderseite der Glasplatte aufgezeichneten Noten einen Schatten auf das Notenblatt werfen.



Lessons learned: keinen Lack mit einem Pinsel auftragen. Dies habe ich versucht, und man bekommt einfach kein sauberes Bild hin. Der Pinsel bringt keinen gleichmässigen Farbauftrag, und es ist sehr schwierig, gerade Linien zu zeichnen. Hier der Beweis:





 /// /


Vähän aikaa sitten sain idean, mitenkä voisin ikuistaa meidän häät seinälle, ilman että näyttäisi heti liian häämaiselta tai olisi liian romanttinen.

Tein meidän häävälssin nuoteista kuvan. Siihen tulostin netistä löydettyt nuotit, ja tein vielä nuottilehden, jossa on pelkät viivat ja nuottiavaimet. Kuvakehykset pääsi vihdoinkin käyttöön. Lasin alle pistin nuotit, ja lasille jäljensin Lakka-Eddingillä nuotit. Hyvä on tämmöinen Lakka-Edding, se antaa paljon enemmän väriä, hyvinkin lakkamaista. Kokeilin samaa edellisellä kerralla tavallisella lakalla ja pensselillä, mutta viimeisestä kuvasta näkyy, ettei synny hyvää jälkeä.
Nuotit kun olin jäljentänyt kasasin kuvakehykset kasaan ja pistin pohjalle sen nuottileden, jossa on pelkät viivat. Tykkään siintä, mitenkä nuotit lasin etupuolella teettää paperille pieniä varjoja.

1 Kommentar :